behandlung mit moor



Diese bewirkt eine bessere Durchblutung (lokal und konsensuell), ist entzündungshemmend bei chronischen
Erkrankungen: Sie hilft bei Muskelentspannung

Sorgt für bessere Dehnbarkeit des kollagenen Gewebes. Sie ist schmerzlindernd vor allem bei Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, uvm

Darüber hinaus wirken Überwärmungsmaßnahmen stimulierend auf das Immunsystem und haben eine antiallergische Wirkung.
SGE Grosz StadtausstellungsGmbH